Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Deutschlandsberg
Eibiswald, Bezirk Deutschlandsberg. – Dienstagmittag, 28. Juli 2020, wurde ein 62-jähriger Motorradlenker bei einem Auffahrunfall schwer verletzt.

Gegen 11:45 Uhr war ein 54-jähriger Slowene mit einem Lkw auf der B 76 von Aibl kommend in Fahrtrichtung Eibiswald unterwegs. Bei der Kreuzung auf Höhe eines Baumarktes bog er in Richtung Aichberg ein. Ein nachkommender 62-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Leibnitz dürfte den Abbiegevorgang zu spät gesehen haben und prallte gegen das Heck des Lkw. Dabei wurde der 62-Jährige schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins LKH Deutschlandsberg eingeliefert.