Sachbeschädigung

Weiz
Gleisdorf, Bezirk Weiz. – Ein unbekannter Täter steht im Verdacht, zwischen 15. Juni 2020 und 29. Juni 2020, 15 Nordmanntannen beschädigt und dadurch einen Schaden von mehreren Hundert Euro verursacht zu haben.

Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich in Labuch Zutritt in das Gehege von freilaufenden Hühnern, worin sich auch eine Christbaumkultur (Nordmanntannen) befindet. Dort schnitt er bei 15 Nordmanntannen (Höhe zwischen 120 – 150 Zentimeter) die Wipfel ab. Dies wurde Montagfrüh, 29. Juni 2020, von der Besitzerin bemerkt, worauf sie die Anzeige erstattete.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Gleisdorf, Tel. Nr.: 059 133/6264, erbeten.