Frontalzusammenstoß

Südoststeiermark
Saaz, Bezirk Südoststeiermark. – Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw Freitagabend, 22. Juni 2018, wurden insgesamt fünf Personen verletzt.

Gegen 18:00 Uhr lenkte ein 51-jähriger, im Bezirk Südoststeiermark wohnhafter, ungarischer Staatsbürger seinen Pkw auf der Paldauerstraße L216 von Paldau kommend in Richtung Feldbach. Bei ihm im Fahrzeug befanden sich ein 16-Jähriger und zwei 17-Jährige, alles afghanische Staatsbürger. Zur selben Zeit fuhr eine 47-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit ihrem Pkw in entgegengesetzte Richtung vom Kreisverkehr Saaz kommend in Richtung Paldau. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr kam die 47-Jährige aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Pkw des 51-Jährigen. Durch den Unfall wurden beide Pkw-Lenker sowie die Beifahrer des 51-Jährigen unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in das LKH Feldbach eingeliefert.