Brandneu: Digitaler Fremdenführer für Gäste, die Graz im Laufen erkunden

Graz (OTS) – Die neuartige App „SightRun“ zeigt spannende Laufstrecken, ohne dabei in der fremden Stadt die Orientierung zu verlieren. Und ganz nebenbei lernt man die entsprechenden Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt kennen. Die ersten Städte wo dies ab sofort möglich ist, sind Zagreb, Rovinij, München, Opatija und ab sofort auch Graz. Die App war Teil des Next-Incubators, der „Start-up-Brutstätte“ der Energie Steiermark und wurde dort weiterentwickelt. „Wir schauen laufend über den Tellerrand unserer Branche hinaus und sind auf der Suche nach neuen Kooperationen und Geschäftsmodellen. Aus diesem Grund haben wir bereits vor drei Jahren einen Business-Inkubator mit dem Fokus auf Start-ups ins Leben gerufen. Aktuell suchen wir nach IoT-basierten Geschäftsmodellen. Die Bewerbung läuft noch bis Ende Mai“, erklärt Christian Purrer, Vorstandssprecher der Energie Steiermark. (Mehr Infos: [next-incubator.e-steiermark.com] (http://next-incubator.e-steiermark.com)) Seit Jahresbeginn kann auch eine Tour durch Graz gelaufen werden. „Wir freuen uns, mit der neuen ‚SightRun‘-App ein weiteres Sightseeing Angebot für Graz zu bekommen. Immer mehr BesucherInnen, vor allem aber Business-Reisende und KongressteilnehmerInnen, wollen sich während ihres Aufenthaltes in der Stadt sportlich betätigen und nicht auf ihr gewohntes Lauftraining verzichten. Mit dieser App finden sie nicht nur sehr einfach tolle Laufstrecken ohne sich mit der Orientierung herumschlagen zu müssen und lernen – so ganz nebenbei – auch noch einige Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen“, so Dieter Hardt-Stremayr, Geschäftsführer Graz Tourismus. „Wir sind stolz ‚SightRun‘ in Graz präsentieren zu dürfen und sind dankbar für die Zusammenarbeit mit der Energie Steiermark und Graz Tourismus, die das Potenzial des Projekts erkannt haben. Mit SightRun wird Sightseeing auf ein neues Level gehoben und Städte dabei unterstützt, läuferfreundlich zu werden, “ erläutert Sandra Bortek, Chief Marketing Officer & Co-Founder SightRun. Smarte Reiseangebote sind nicht nur „nice to have“, sondern was die neue Generation von Reisenden sich wünschen: „Wir sind uns sicher, dass diese Kooperation nur der erste Schritt ist um Graz und Österreich als läuferfreundliche Destination zu promoten“, ergänzt Sandra Bortek. Die „SightRun“-App kann über den Apple App Store und den Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden.

Energie Steiermark AG Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris Leiter Konzernkommunikation +43 (316) 9000 5926, Mobil: +43 (664) 180 1780 urs.harnik@e-steiermark.com Fax: +43 (316) 9000 20829 8010 Graz, Leonhardgürtel 10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.