Brand

Weiz
Flöcking, Bezirk Weiz. – Samstagabend, 12. Mai 2018, brach in einem unbewohnten und für den Abbruch vorgesehenen Einfamilienhaus ein Brand aus. Aufgrund der Bauweise des Hauses und des desolaten Zustandes gestalten sich die Löscharbeiten der Feuerwehr schwierig.

Nach übereinstimmenden Aussagen mehrerer Zeugen und aufgrund des Brandverlaufes wird Blitzschlag gegen 20.30 Uhr als Brandursache angenommen.
Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe steht nicht fest.
Eingesetzt sind die Feuerwehren Gleisdorf und Ludersdorf.