Einbruchsdiebstahl

Südoststeiermark
Feldbach, Bezirk Südoststeiermark. – Bislang unbekannte Täter brachen in den frühen Morgenstunden des 11. April 2018, in ein Kellerabteil eines Mehrparteienhauses ein und stahlen zwei Fahrräder.

Gegen 03.45 Uhr hörte der 52-jährige Eigentümer der Fahrräder Geräusche aus dem Kellerabteil, ging nachsehen und traf kurze Zeit später auf einen der unbekannten Täter. Dieser stieß den 52-Jährigen zur Seite und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Erhebungen der Beamten der Polizeiinspektion Feldbach ergaben, dass die Unbekannten durch das Aufzwängen der Eingangstüre in das Mehrparteienhaus gelangt waren. Später verschafften sie sich unter Gewaltanwendung Zugang zum Kellerabteil des 52-Jährigen und stahlen zwei der drei dort abgestellten Fahrräder. Der Täter, der vom Eigentümer überrascht worden war, wollte vermutlich gerade das dritte Fahrrad aus dem Keller holen. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.