Suchtmitteldealer festgenommen

Voitsberg
Köflach, Bezirk Voitsberg. – Polizisten forschten zwei Männer im Alter von 21 und 29 Jahren aus. Sie stehen im Verdacht, seit Oktober 2016 Suchtmittel im Wert von mehreren tausend Euro verkauft zu haben.

Nach länger andauernden Erhebungen forschten Beamte der Kriminaldienstgruppe Voitsberg, Ermittlungsgruppe Suchtmittel, zwei Tatverdächtige aus dem Bezirk Voitsberg aus. Die beiden afghanischen Staatsangehörigen im Alter von 21 und 29 Jahren stehen im Verdacht, seit Oktober 2016 einen Drogenhandel in den Stadtgebieten Köflach und Voitsberg betrieben zu haben. Dabei verkauften sie Marihuana im Wert von mehreren tausend Euro vorwiegend an jugendliche Abnehmer aus dem Bezirk Voitsberg. Diese sprachen sie direkt an öffentlichen Plätzen (Schulen, Bahnhöfe) an. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen und in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.